Modulare Förderer

Modulare Förderer

Modularer Förderer Modularer Förderer

Förderer mit einem modularen Band werden sehr häufig in der Lebensmittelindustrie, in Lackierereien oder in Lagern eingesetzt. Dank der Perforation des Riemens kommt kein Schmutz mit den transportierten Teilen in Kontakt, sondern fällt leicht ab. Ein weiterer Vorteil von Modulbändern ist ihre Gesundheitssicherheit, sodass sie auch für den Betrieb mit direktem Kontakt mit Lebensmitteln geeignet sind. Verwendungsmöglichkeiten hier und hier .

Modularer Förderer zum Lager

Der modulare Förderer zum Lager ist besonders geeignet, wenn Staubpartikel, die nicht erwünscht sind, zurückgehalten werden könnten. Gleichzeitig ist es leicht zu waschen und schont das transportierte Material.

Mehrstöckiges modulares Förderband

Die Bodenlösung von Förderbändern eignet sich für eine bessere Nutzung des Stauraums. Es wird beispielsweise für den Stabilisierungsprozess in der Kunststoffindustrie vor der Weiterverarbeitung eingesetzt.

Fleischindustrie

Im Edelstahldesign ist der Förderer mit modularem Band eine gute Alternative, z. B. für die Fleischindustrie. Ein solches Förderband kann einfach und schnell gereinigt werden und alle Hygienestandards werden eingehalten.